Disput mit Peter Stratmann (BNetzA)


Unser Vorstandsmitglied Wulf Kraneis hat sich intensiv mit dem so genannten Prosumer-Modell der Bundesnetzagentur (BNETZA) befasst und dem Verfasser Peter Stratmann im Mai 2020 die ersten Verständnisfragen per E-Mail übermittelt sowie ungenaue Textstellen benannt. Daraus entspann sich ein Disput mit teilweise zwei E-Mails pro Woche. Dabei haben sich einige wichtige Erkenntnisse ergeben, die wir in einer Zusammenfassung wiedergeben.

Über den Verweis (Link) Disput Kraneis-Stratmann erreichen Sie das PDF-Dokument.

Rechtzeitig vor der ersten Lesung des EEG 2021 im Bundestag haben wir das Dokument am 21.10.2020 an die 12 hiesigen Bundestagsabgeordneten der Wahlkreise Darmstadt, Bergstraße, Groß-Gerau, Offenbach und Odenwald verteilt sowie an Frank Farenski von der Aktion "Eigenstrom statt Kohlestrom".